© Copyright 2018   ❤︎    by Jas.mom  Jasmin Metzler  ❤︎  All rights Reserved 

JOIN MY MAILING LIST

 

 

 

Was du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an ♥︎

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • jas.mom

DIY Hakenleiste mit Holztierchen


Man sieht sie momentan überall die #Hakenleisten sie sind voll schön und einfach meega. Ich bin auch ein riesen grosser Fan von Ihnen, sie sind einfach super praktisch und ein #hingucker. Wir hatten schon eine Hakenleiste diese wurde mir aber mit der Zeit einfach zu voll da sie nur 5 Haken hatte und 2 Kinder haben einfach soviele Jacken, vorallem in der Herbst Zeit und das sah den für mich immer so "puffig " aus! Aber das kennt der eint oder andere ganz bestimmt. Aus diesem Grund musste einfach eine neue her. Natürlich auch #selbstgemacht wie könnte es auch anders sein. Den meistens ist es sowieso so, wenn Ich was suche find ich das sowieso nirgends. ✌🏼



DIY Hakenleiste aus Fichtenholz selber machen


was ihr dafür braucht:

  • Fichtenholz naturbelassen, geschliffen und verputzt

  • Holzbohrer

  • Haken aus Gusseisen

  • Lineal und Bleistift

  • Holztierchen

  • Farbe für Holzanstrich

  • Leim

  • Schleifpapier

  • Pinsel

Meine Hakenleiste hat folgende Masse: 1250 mm x 60mm x 60 m


so funktionierts:

  1. Als erstes müsst ihr die #Holztierchen alle anschleifen mit einem #Schleifpapier damit die Farbe besser hält und ihr die auch sauber anmalen könnt damit es einen sauberen verlauf gibt.

  2. Dann alle Holztierchen mit der gewünschten #Holzfarbe anmalen, wenn ihr wollt reicht es völlig aus nur die Vorderseite zubemalen und die querschnitte der Tierchen. Dann alle auf den Füsschen stehend trocknen. Dauert ca. 4 Stunden.

  3. In der Zwischenzeit könnt ihr dem Fichtenholz den anstrich geben in der selben Farbe Ihr könnt das natürlich auch in einer anderen Farbe machen, wie ihr wollt. Auch dies ca 4 Stunden trocknen lassen.

  4. Wenn alles richtig getrocknet ist, könnt ihr nun beginnen die #Gusseisen haken einzuzeichnen wieviel Haken ihr Wollt oder wieviel abstand zwischen den Häkchen sein soll. Mit einem Bleistift einzeichen. Meine Hakenleiste hat 14 Häkchen in einem Abstand von 8cm

  5. Nun werden die #Gusshäkchen angeschraubt, wir haben ein Häkchen in der mitte einfach eingezeichnet aber noch nicht angeschraubt denn dort setzen wir nachher die schraube damit die ganze Hakenleiste hängt so quasi versteckt geschraubt ich hoffe ihr wisst wie ich es meine.

  6. Dann Hakenleiste auf der gewünschten höhe anschrauben, letztes Häkchen auch noch anschrauben.

  7. Jetzt ganz am Schluss setzen wir die Tierchen mal hin und schauen welcher Verlauf uns am besten gefällt, wieviele es genau werden sollen und in welcher Reihenfolge die Holztierchen dann stehen dürfen.

  8. Wenn du dich entschieden hast kannst du nun mit einem normalen Weissleim die Füsschen der Tierchen betupfen und sie auf die Hakenleiste stellen ein bisschen andrücken und fertig. Wir haben die Tierchen ganz bündig zu Wand genommen also sie stehen ganz hinten, so könnte man auch vorne mal etwas kleines hinstellen was mit Kinder ganz bestimmt der Fall sein wird.




So das wars auch schon ich hoffe euch hat dieses kleine #DIYHakenleistemitHolztierchen gefallen. Es ist übrigens super einfach mit euren Kiddies zu machen , meine grosse durfte allen Holztierchen den ersten anstrich geben und ich habe sie dann nochmals bemalt und verbessert.


So sieht sie dann übrigens den im realen Leben aus. 🤭 Das erste Foto ist extra für euch für den #Blogpost, vielleicht sieht sie denn im Sommer ein bisschen Dezenter aus, aber jetzt im Herbst/Winter #noway. Sorry